• Wie schaffen Sie es, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein und zeitgenössisch zu führen?

  • Wir wertschätzen Mitarbeiter. Und wir mögen Unternehmer, die das auch tun. Zählen Sie (auf) Ihre Goldstücke.

  • Identifikation zu schaffen, ist die Königsdisziplin der Personalpolitik. Damit schöpfen Sie Ihr Humankapital voll aus.

  • Ein organisches Team aktiviert die Selbststeuerungskräfte innerhalb eines Unternehmens. Jeder erkennt die eigene Verantwortung. Jeder ist an seinem Platz.

  • Eine Schlange, die sich nicht häutet, stirbt. Sagte schon Friedrich Nietzsche. Hinterfragen Sie beizeiten Ihre Unternehmenspersönlichkeit.

Unser Versprechen

Der Hirtenhund ist spezialisiert auf eine wertschöpfende Mitarbeiterführung und setzt neue Identifikations-Potenziale frei. Wir stabilisieren das Unternehmen von innen heraus, indem wir die Unternehmenskultur stärken, um von Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern positiv wahrgenommen zu werden. Ein starker Auftritt und eine mit Leben gefüllte Identität ist die unbedingte Voraussetzung für langfristigen Erfolg. Im Innen und im Außen.

Die Ausgangslage

Die Arbeitswelt ist im Wandel: Qualifizierte Bewerber sind rar, Krankmeldungen aufgrund psychischer Erkrankungen auf dem Höchststand, und vertraut man der Mitarbeiterzufriedenheitsstudie von Gallup im Jahr 2014 macht jeder 7. Mitarbeiter nur Dienst nach Vorschrift, 15 von 100 Mitarbeitern haben innerlich gekündigt.

Das bedeutet für ein Unternehmen mit einem hohen Schnitt an ungebundenen Mitarbeitern eine steigende Anzahl an Fehltagen (ca. 252 Euro/Tag) und eine geringe Leistungsbereitschaft. Hinzu kommen die jährlichen Kosten für die Mitarbeiterfluktuation und das Risiko des Imageverlustes durch die Transparenz von Social Media.

Es gilt, sein Team mit gezielten Maßnahmen für den Betrieb zu gewinnen und die Identifikation mit dem Unternehmen zu stärken.

Der Multiplikator

Je mehr sich ein Arbeitnehmer mit seinem Betrieb identifiziert, desto größer ist sein Engagement und der echte Wunsch, das Unternehmen voranzubringen. Eine hohe emotionale Bindung wirkt sich positiv auf die Produktivität und die Leistungsbereitschaft aus und macht einen Mitarbeiter zum echten Markenbotschafter: Er empfiehlt die Firma und das Produkt weiter.

Somit wirkt er implizit auf Werbung, PR und die Bewerbersuche ein - was nicht nur für das Image förderlich ist, sondern auch eine Kostenersparnis für das Unternehmen bedeuten kann.

Die Grundlage für eine gezielte Kommunikation sollte vom Unternehmen bereit gestellt und intern erprobt sein, so dass alle Mitarbeiter "die gleiche Sprache" sprechen.

Was wir tun

Unser Ansatz ist es, (unentdeckte) Ressourcen und Potenziale innerhalb eines Teams freizulegen, um organisch aus sich heraus zu wachsen. Ziel ist es, qualifizierte, engagierte und eigenverantwortliche Mitarbeiter zu bekommen, zu fördern und zu halten.

Hierfür haben wir zwei leicht anwendbare Methoden entwickelt, die einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung dienen. Das schärft das Profil und gibt der internen wie externen Kommunikation Orientierung und Klarheit.

Unsere Kunden sind Unternehmen mit dem Wunsch, sich mehr um ihre Mitarbeiter zu kümmern, das Betriebsklima zu fördern oder aufgrund betrieblicher Umstrukturierung oder schnellen Wachstums ihre Mitarbeiter mitzunehmen.

Die Methoden

Die TEAM-ID ist das Selbstverständnis eines Unternehmens in Bezug auf Verhalten, Kommunikation und Darstellung von innen nach außen. Die Informationen müssen für alle Mitarbeiter verständlich sein und sollen die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen in das Unternehmen stärken. Ziel ist es, ein lebendiges Unternehmensleitbild zu erschaffen und die Inhalte in den Herzen der Mitarbeiter zu verankern.

Die TEAM-APP ist ein Angebot an die Mitarbeiter, um ihnen Wertschätzung und Anerkennung entgegenzubringen –im Sinne der Unternehmensziele. Hierbei werden die Bedürfnisse des Teams berücksichtigt und in einem Aufgabenplan festgehalten.Die TEAM APP bildet die Grundlage von optimalen Arbeitsbedingungen, die auch unter hohen Arbeitsanforderungen funktioniert.

The Organic Team

Motivation entspringt der Sinnorientierung und muss nicht durch aufwendige Rahmenbedingungen geschaffen werden. In einem organischen Team sieht sich jeder als Teil eines Ganzen. Jeder ist an seinem Platz, wird respektiert und schätzt den anderen. Ein Team, das auch sich heraus wächst, aktiviert die Selbststeuerungskräfte innerhalb eines Unternehmens.

Es zieht Menschen - Kunden, Geschäftspartner, Bewerber - an. Es arbeitet eigenständig und ist leistungsorientiert. Es findet Lösungen und orientiert sich an Zielen. Es ist eine Glaubensgemeinschaft, die den Corporate Spirit lebt. Der menschliche Erfolg ist mindestens so viel wert wie der wirtschaftliche.